Marktplatz mit Rathaus und Kath. Kirche in Rheinböllen

Radtouren

LAUERWEB.DE

 WEBCounter by GOWEB

 

Home

8 herrliche u. erlebnisreiche Radtouren in der Verbandsgemeinde Rheinböllen ausgeschildert.

Mit diesem Schild sind jetzt 8 erlebnisreiche Radtouren für Bürger und Gäste in der Region Rheinböllen auf dem Hunsrück ausgeschildert.

Alle Touren sind in der für 5,90 € ab Ende Juni 2003 zu erwerbenden Fahrradkarte Rhein-Hunsrück im Maßstab 1:75.000, Auflage 2003, Galli-Verlag) eingezeichnet. Die Karte ist nach Erscheinen in den Buchhandlungen oder bei der Touristinformation im Rathaus in Rheinböllen zu erwerben.

Neben der Karte gibt es auch noch eine Tourenbeschreibung, die bei der Touristinformation Rheinböllen gegen eine Schutzgebühr von 1,50 € zu erhalten ist.

Hier die Zusammenfassung unserer 8 erlebnisreichen Radtouren:

Nr.

Name

km/Höhe

Kurzcharakteristik

RHB 1

Kurzrunde durch den Rheinböller Wald

8,5 km
90 m

Einfache Feierabend- und Einstimmungstour
RHB 2 In großem Bogen zur Waldkapelle Kisselbach

20 km
197 m

Leichte bis mittelschwere Mehrstundentour zur Waldkapelle
RHB 3 Rheinhöhen und Struth

20 km
205 m

Nach Nordwesten ins herrliche Naturschutzgebiet Struth. Zu schade zum Durchrasen!
RHB 4 Schinderhannestour Rheinböllen – Kastellaun – Simmern

57 km
430 m

Einfache, lange Ganztagestour zum Schinderhannes-Radweg und 22 km auf diesem nach Simmern
RHB 5 Lauderter Burg u. Simmerbach-Quellgebiet

34 km
364 m

Nach Norden zum frühfränkischen Ringwall inmitten des Simmerbach-Quell- und Sumpfgebietes
RHB 6 Rechts und links des Ausoniuswegs

25 km
236 m

Nach Westen, diesseits und jenseits des Ausoniusweges.
RHB 7 Waldsee und zum Rätzeboore

26 km
241 m

Mittelschwere Tour mit einer  harten Steigung zu Beginn zum Waldsee und Rätzeboore
RHB 8 Hohe Waldaussichten: Ingelheimer Wald, Kandrich und Rheinhöhen

22 km
325 m

Anspruchsvolle Tour mit zwei längeren Steigungen und herrlichen "Belohnungen" in Form von weiten Aussichten und herrlichen Wald- und Wiesenlandschaften

Herunterladen der ausführlichen Tourenbeschreibung mit der Tourcharakteristik, dem Verlauf, den Sehenswürdigkeiten, den Einkehr- und Rastmöglichkeiten und der Wegebeschaffenheit sowie der Detailbeschreibung mit km, Höhenmeter auf und ab, und dem Verlauf und Zustand der Wege über den Link jeder Tour. Hier können Sie auf für jede Tour eine Tourenkarte als PDF-Dokument herunterladen.

Alle Wege sind in der in der Broschüre angegebenen Fahrtrichtung ab Rheinböllen ausgeschildert. Es sind jeweils Rundtouren. Daher kann die Tour von jedem beliebigen Ort auf der Strecke begonnen werden.

Mit dem Regio-Radler-Bus, der vom 1. Mai bis 31.10. eines jeden Jahres an Samstag, Sonntagen und Feiertagen von Bingen - Rheinböllen - Simmern - Kastellaun - Emmelshausen und zurück regelmäßig verkehrt, haben Sie auch von außerhalb eine gute Möglichkeit, unsere Radtouren einmal auszuprobieren. Infos zum Regio-Radler-Bus hier

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und gute Erholung auf Ihren Radtouren in der Region Rheinböllen

Franz-Josef Lauer

 

 

horizontal rule

10.07.2014

Zurück Weiter